Kündgigunsformular

Unser Kündigungsservice für Ihren Unterrichtsvertag.
Sie möchten Ihren Unterrichtsvertrag bei TANZ ART kündigen? Das bedauern wir sehr. Natürlich würden wir uns wünschen, dass Sie unser Ballettstudio weiterhin treu bleiben. Falls Ihr Kündigungswunsch jedoch weiterhin bestehen bleibt, helfen wir Ihnen selbstverständlich auch in diesem Fall gerne weiter.

Wir sind bestrebt, unseren Service und die Qualität unsere Ballettschule ständig zu verbessern.                     Bitte nehmen Sie sich doch die Zeit und teilen uns Ihren Kündigungsgrund mit.

Herzlichst,

Brigitte Seizer-Kotzian

 

Damit Ihre Kündigung schnell und unproblematisch abgewickelt werden kann, nutzen Sie bitte unser hier bereitgestelltes Kündigungsformular oder Schreiben Sie uns einen Brief. Eine Kündigung als E-Mail, SMS oder über ein anderes Kontaktformular gereicht nicht den vertraglich vereinbarten Bedingungen zur Kündigung.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Aus unserm Vertrag

5. Vertragsbeginn, Vertragsbeendigung

5.1. Der Vetrag ist befristet auf ein Unterrichtshalbjahr. Das erste Unterrichtshalbjahr beginnt am 15.August eines Kalenderjahres und endet mit Ablauf des 14.02. des Folgejahres. Das zweite Unterrichtshalbjahr beginnt am 15.Februar des Folgejahres und endet mit ablauf des 14.08.dieses Jahres. Der Vertrag verlängert sich stillschweigend um jeweils ein weiteres Unterrichtsjahr, sodern nicht gemäß Absatz 3 gekündigt wird. 

5.2. Soweit der Vertragsbegingg während eines Unterrichtshalbjahres erfolgt, endet der Vertrag abweichend von Absatz 1 Satz 2 mit Ablauf des auf das laufende Unterrichtshalbjahres folgenden Unterrichtshalbjahres. Alle überigen Bestimmungen des Absatz 1 bleiben unberührt. 

5.3. Der Unterrichtsvertrag kann unbeschadet des Recht einer außerordentlichen Kündiung gemäß §626 BGB unter Einhaltung einer ordentlichen Kündigungsfrist von 8 Wochen frühestens zum Ende eines Unterrichtshalbjahres gekündigt werden . §627 BGB findet auf diesen Vertrag keine Anwendung. Die Kündigung hat schriftliche zu erfolgen.